Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Onlineanbieter für den Autoankauf – darum lohnt sich der Vergleich

Das neue Auto ist bereits in Planung, nur was macht man mit dem Gebrauchten? Im Internet finden sich viele Anbieter, die gebrauchte Autos ankaufen. Man sollte diese Anbieter jedoch genauestens vergleichen. Oft liest man: „Wir kaufen dein Auto egal in welchem Zustand“ und der gebotene Preis ist sehr niedrig. Vergleichen zahlt sich auf alle Fälle aus.

Online Verkaufsplätze, online Ankäufer oder private Händler?

Es gibt verschieden Arten, auf die man sein gebrauchtes Auto verkaufen kann. Die einfachste und heutzutage gängigste Methode ist, dies über das Internet zu tun. Auch Autoankäufer finden sich im Internet. Ohne Internet bleibt noch die Möglichkeit, sich an einen privaten Autohändler zu wenden.

Eines ist schon vorher glasklar. Die angebotenen Preise für das Fahrzeug werden sich stark unterscheiden. Vorab kann schon hier gesagt werden, dass private Autohändler wahrscheinlich den niedrigsten Preis bieten werden. Inseriert man selbst auf einem online Marktplatz, dauert es seine Zeit, bis das Fahrzeug verkauft sein wird. Außerdem benötigt man Zeit, um immer wieder sein Inserat zu beobachten und oft nervige Fragen zu beantworten.

Was sollte man beim online Verkauf beachten?

Es gibt viele verschiedene Seiten im Internet, die die Möglichkeit anbieten, sein gebrauchtes Auto zu inserieren und zu verkaufen. Aber auch viele Händler, die im Internet den Ankauf von gebrauchten Fahrzeugen anbieten, wird man vorfinden. Durch ein geschaltetes Verkaufsinserat werden sich ganz sicher auch professionelle Autoankäufer bei ihnen melden und ihnen mitteilen: Wir kaufen dein Auto.

Hier sollte man sehr vorsichtig sein. Zuerst sollte einmal klar sein, was dieser Ankäufer genau zahlen will und wie die Bezahlung erfolgen soll. Haben Sie keine Sorge, dass es sich dabei um den einzigen Händler handelt, der sich melden wird. Darum kann man immer mehrere Angebote vergleichen und das Beste davon auswählen.

Online Anbieter für den Autoankauf auf alle Fälle vergleichen

Soll das gebrauchte Fahrzeug schnell verkauft werden, sollte man sich direkt an einen online Anbieter wenden. Verschiedene Anbieter mittels Telefon oder E-Mail zu kontaktieren, dauert nicht sehr lange und das Vergleichen der angebotenen Preise ist ebenfalls schnell und einfach erledigt.

Ein Verkauf an einen online Autoankäufer wird jedoch immer weniger Geld bringen als eigenständiges Inserieren und den Kauf durch eine Privatperson. Autoankäufer bieten nicht sehr hohe Preise, holen ein Auto aber vom Besitzer ab und zahlen vor Ort in bar. Aber Achtung, in letzter Zeit sind immer wieder Betrüger unterwegs, die vorgeben, das Fahrzeug abzuholen und mittels Scheck bezahlen wollen. In solch einem Fall lieber Finger weg.

Bildnachweis:
RomanR – stock.adobe.com